Umwelt-/Allergikerinfo - Adlerhorst-Hunsrueck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Umwelt-/Allergikerinfo

Liebe Gäste,
eigene Erfahrungen führten zur Erkenntnis, dass alles was modern und machbar ist, noch lange nicht gut bzw. lebensfreundlich ist.
Aus dieser Erkenntnis heraus, haben wir ganz bewusst Holz und Naturbaustoffe in ihrer reinen Form beim Bau dieses Landhauses eingesetzt.
Der Vermeidung von Stress durch Strom und Strahlung wurde, schon während der Planungs- und Bauphase, größtes Augenmerk geschenkt.
So haben wir unser Bestes getan, damit das Haus ein wirkliches Refugium und ein Ruhepol an einem kraftvollen Platz in der Natur geworden ist.
Der Adlerhorst-Hunsrück, mit seinem weiten Ausblick über den Wiesengrund und die Hunsrück-Höhen, öffnet Horizonte und schärft die Sinne.
An dieser heutzutage sehr selten gewordenen Selbstverständlichkeit und Freiheit, können unsere Gäste gerne teilhaben.
Wir laden Sie herzlich ein, Ihre wertvollen Ferien dafür zu nutzen, sich auf das Wesentliche zu besinnen und es sich richtig gut gehen zu lassen!
 
„Zukunft wird nur dann möglich sein, wenn wir lernen, auf Dinge, die machbar wären, zu verzichten, weil wir sie nicht brauchen". (Günter Grass)
„Wir leben in einer Kultur der Gleichgültigkeit, die am Ende nicht selten unbarmherzig ist". (Papst Franziskus, Christmette 2015)

Wichtige Detailinformationen, besonders für umweltgeschädigte, elektrosensibele und allergisch reagierende Gäste:

  • Hunsrücker Lehm-/Fachwerkbauweise
  • Dach mit Holzfaser- und Außenwände mit Holzfaser-Einblas-Dämmung (im Öko-Test Note „sehr gut“), sorgen ganzjährig für angenehme Temperatur
  • unbehandelte Holzkonstruktion im Innenraum
  • keine natürlichen Terpene (durch Holzart u. entsprechende Lagerung/Lufttrocknung vor Einbau)
  • saubere Luft und sauberes Trinkwasser im Naturpark
  • Alleinlage an Privatweg - kein Strassenverkehr
  • Holzhaus in gewachsenem naturbelassenem Massivholz (kein verleimtes Holz)
  • baubiologisches Haus in Hunsrücker Fachwerkbauweise
  • mit Lehmausfachungen und Lehmputz im Innenraum
  • helle Räume, gesundheitsorientiert eingerichtet
  • Nichtraucherhaus
  • tierhaarfreie FeWo
  • Wandstrahlungsheizung, kein Schwebstaub
  • Heizung u. Warmwasserbereitung mit nachwachswenden Rohstoffen
  • Reinigungs- und Waschmittel ohne Duftstoffe
  • keine Insektizide oder Desinfektionsmittel
  • Fliegenschutz an Fenstern und Balkontüren
  • Allergiker-Bettzeug - wird vakuumiert
  • Spezialstaubsauger mit Hepa-Filtern
  • Toilettenspülung mit Regenwasser
  • Mülltrennung
  • frei von Umweltgiften wie Lösemittel, Pestizide usw. (durch umfangreiche Analysen in 1997 und 2007 belegt: Baubiologie - Umweltanalytik Maes und Oeko-logo)
  • eigene Stromerzeugung mit Photovoltaik-Anlage in 200 m Entfernung
  • keine Hochspannungs-/Überlandleitungen im Umland
  • unterirdische Stromzuführung (kein Dachständer)
  • Haus komplett mit geschirmten Kabeln installiert
  • zusätzliche Netzfreischaltungen im Wohn-/Essbereich und in Schlafräumen
  • zusätzliche Trennschaltungen in Wohnräumen
  • analoges Telefon mit Piezohörer (ohne Magnetfeld)
  • kein Handy und Dect-Telefon (im gesamten Haus)
  • strahlungsfreier DSL-Internetzugang über geschirmtes Kabel
  • kein Standby, Trennung duch Kippschalter
  • keine Radiowecker, sondern Batteriewecker
  • keine Babyphone
  • keine Energiesparlampen
  • Hausdach und Außenwände mit HF-Abschirmung
  • keine krankmachende Belastung durch:
    • Niederfrequenz (elektr. oder magnet. Wechselfelder)
    • Elektrostatik (elektr. Gleichfelder)
    • Magnetostatik (magnet. Gleichfelder)
    • Hochfrequenz (elektromagnet. Wellen)
(belegt durch detaillierte Messungen in 1997, 2006, 2008 und 2010 (Baubiologie und Umweltanalytik Maes und Oeko-logo). Inzwischen Messungen mit eigenen NF- und HF-Messgeräten sowie Wünschelrute.

Das Resultat wird von den Gästen als "Wellness pur" und "Hunsrück de luxe" bezeichnet. Diese Formulierung sehen wir als Auszeichnung und wir bedanken uns herzlich dafür. Gleichzeitig ist sie Bestätigung, dass wirkliche Alternativen in unserer übertechnisiert-stressigen Zeit gerne angenommen werden.


Um diese Vorzüge im 5-Sterne-Ambiente zu bewahren bitten wir unsere Gäste ausdrücklich:
In der Ferienwohnung und dem gesamten Haus sowie dem umzäunten Hofbereich die Handys ausgeschaltet zu lassen -auch kein Stand-by-Betrieb. Dies gilt auch für alle Geräte/Spielgeräte die per Funk betrieben werden. 
Etwaige Zuwiderhandlung zeigt das Messgerät an und die Gäste können aus der Ferienwohnung verwiesen werden.
Die Gäste, die den Urlaub nicht als willkommene Erholungszeit nutzen können, weil sie von Handy und Co. abhängig sind, sollten nicht bei uns anfragen oder buchen.
Die Gäste, die zumindest im Urlaub frei sein wollen, die nach innerer Ruhe und Ausgeglichenheit suchen, die die Kraft der Natur spüren und eine wirkliche Wohlfühl-Atmosphäre genießen wollen, sind herzlich willkommen. Sie können sich auf echte Lebensqualität und ein gesundes Wohnklima freuen.

Unser diesbezüglicher Service für Sie, liebe Gäste:
Ihnen steht in der Ferienwohnung ein DSL-Festnetz-Direktwahl-Telefon zur Verfügung. Dessen Telefonnr. erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. So können Sie zu jeder Zeit anrufen bzw. angerufen werden.

In das deutsche Festnetz und das der angrenzenden Länder können Sie gratis telefonieren.

Verbindungen in das übrige Ausland und zu Mobiltelefonen sind nicht gebührenfrei.

Diese Kosten werden (ggf. auf Nachweis) an Ihrer Kaution in Abzug gebracht.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü